Image Image Image Image Image

20

Nov

Farben definieren

Mit dem Hilfsprogramm Kuler (https://color.adobe.com) können auf spielerische Weise eigene Farbharmonien erstellt, angepasst und gespeichert werden. Die Farben werden gleich in den verschiedenen Farbräumen CMYK, RGB, LAB, HSB und HEX dargestellt, um sowohl im Druckbereich als auch im Web passende Farbwerte zu erhalten. Die angegebenen Werte eignen sich gut als erste Ausgangslage, eine optische Selbstbeurteilung und Anpassung anhand eines Farbfächers muss für den professionellen Bereich jedoch zwingend noch vorgenommen werden. Es ist auch möglich, ein eigenes Bild hochzuladen und daraus eine eigene Farbpalette zu erstellen. Oder man schaut sich Farbzusammenstellungen von andern Benutzern an. Zudem gibt es das Kuler App auch gratis fürs Smartphone oder Tablet.