Image Image Image Image Image

15

Mrz

Grafik 14

Auch dieses Jahr bot die Grafik 14 einen Augenschmaus für alle Grafik-Liebhaber. Es war ein breites Spektrum an Arbeiten vertreten, begonnen von Illustrationen, Plakatgestaltungen, Typografie, Editorial Design, neue Medien und Fotografie bis hin zu Infografiken oder 3-D Objekten. Das Niveau wurde gegenüber dem letzten Jahr nochmals übertroffen, ohne dass es dadurch eine Einbusse an der Vielfältigkeit gab. Leider kam aus meiner Sicht die Gebrauchsgrafik etwas zu kurz, gäbe es doch auch in dieser Sparte sehr viel Interessantes zu entdecken. Brandings oder visuelle Erscheinungsbilder gab es nur vereinzelt. Hoffentlich wird sich dieser Bereich in den kommenden Jahren verstärkt zu der sonst grossen Vielfalt an unterschiedlichen Arbeiten gesellen.