Image Image Image Image Image

Fallbeispiel 3

Logoentwicklung für Cabtus

Ausgangslage
Konzentrat hat den Auftrag bekommen, ein neues Logo für Cabtus zu entwickeln. Cabtus ist ein Start-up, welches an der Entwicklung und dem Betrieb eines Systems zur Optimierung von Mobilitätsdiensten arbeitet. Cabtus möchte Privaten und Firmen einen neuen Weg zum bestellen, zahlen und teilen von Taxidiensten und Limousinen anbieten. Dazu soll ein individuelles und einzigartiges Erscheinungsbild geschaffen werden, welches sich einerseits klar von andern Anbietern unterscheidet, aus der Distanz gut und schnell erfassbar ist sowie grafisch die Firmenphilosophie umsetzt.

 

Umsetzung
Erste Skizzen werden von Hand ausprobiert.
cabtus1

Eine Auswahl der Besten wird am Computer ausgetestet, …
cabtus2

… aber auch weitere Ansätze werden direkt am Computer entwickelt.
cabtus3

1. Präsentation von 3 verschiedenen Richtungen.
cabtus4
Der Kunde wählte den Schriftzug aus Variante 3. Die Farben aus Variante 4 fanden beim Kunden am meisten Anklang. Obwohl ihm das Symbol aus den Varianten 6 bis 8 zusagte, entschied er sich für die Variante 3 bis 5.
Weiter wollte er Folgendes ausprobieren:
– eine Kugel näher an die andern schieben
– drei Kugeln unter das Wort, zusätzlich eine mit etwas Abstand daneben
– weniger, dafür etwas dickere Linien

Weitere Entwürfe ausprobieren …
cabtus5

… und 2. Präsentation der Besten.
cabtus6
Die Varianten 1 bis 4 entsprachen seinen Vorstellungen. Die weiter entwickelten Varianten 5 und 6 überzeugten ihn jedoch noch mehr und so entshcied er sich für diese. Jedoch wollte er hier die verschiedenen Farben wieder rein bringen, ähnlich der Variante 7, eventuell aber mit zwei Kugeln.

Darauf hin probierte Konzentrat weitere Varianten aus.
cabtus7

Entstanden sind verschiedene Ansätze, die auch wieder dem Kunden präsentiert wurden.
cabtus8
Mit der Variante 2 konnte sich der Kunde sehr gut identifizieren. Orange und blau entsprechen seinen Vorstellungen.
cabtus9