Image Image Image Image Image

11

Jan

Patenschafts-Urkunden

Die Gemüsegenossenschaft «Meh als Gmües» möchte dieses Jahr 61 Bäume und Sträucher pflanzen. Um dies zu ermöglichen, ist die Genossenschaft auf Patenschaften für diese Pflanzen angewiesen. Konzentrat und Illustrat durften dazu die Urkunden realisieren. Entstanden ist ein mehrschichtiger Karton, bestehend aus verschieden farbigem Papier und einer filigranen Laserstanzung. Sämtliche Patenschaften konnten innerhalb 2 Wochen vermittelt werden. Konzentrat wünscht «Meh als Gmües» viel Erfolg und gratuliert zu dieser bäumigen Aktion.

21

Dez

Auf ein vielfältiges 2019!

Zum Jahresende möchte ich meinen Kunden und Partnern für die gute Zusammenarbeit danken. Auch dieses Jahr durfte ich wieder viele schöne Arbeiten realisieren. Grössere, kleinere, farbige, einzigartige, herausragende, beständige und durchschlagende Projekte waren dabei. Die grosse Vielfalt machte die Arbeit auch dieses Jahr immer wieder aufs Neue spannend. Sich auf ein Thema einzulassen, fundiert auseinander zu setzen, Lösungen zu suchen, Ansätze zu verwerfen, dran bleiben, neuer Anlauf nehmen, weiter verfolgen, verdichten und dann zusammen mit Ihnen zum Leben erwecken. All dies erachte ich als grosses Privileg und ich setze alles daran, damit wir auch im 2019 wieder den einen oder anderen Stern zum Leuchten bringen.

08

Aug

Die Welt der Schmetterlingskinder

Konzentrat durfte die Broschüre von DEBRA Schweiz ein weiteres mal überarbeiten. DEBRA ist die Patientenorganisation für Menschen, die mit Epidermolysis bullosa (EB) leben. EB ist eine sogenannte seltene Krankheit, die zur Zeit nicht heilbar ist. Man kennt die Betroffenen auch unter dem Begriff Schmetterlingskinder, denn ihre Haut ist verletzlich wie die Flügel eines Schmetterlings. Schon die kleinste Unachtsamkeit und die Haut löst sich wie ein Pfirsich und bildet Blasen. Ich finde es wichtig, dass EB in der Öffentlichkeit bekannt gemacht wird und unterstütze DEBRA mit der Gestaltung von Printsachen.