Neues Erscheinungsbild für Aqua Viva

Ausgangslage
Vor über 50 Jahren wurde der Verein Rheinaubund ins Leben gerufen. 2012 stimmten die Mitglieder einer Fusion mit Aqua Viva, dem Gewässerschutz-Dachverband, zu. Damit erhält der Verein ein stärkeres Gewicht in der politischen Landschaft und kann sich als grösste Gewässerschutzorganisation besser für die letzten 10% intakter Gewässer in der Schweiz einsetzen.

Zu diesem Anlass soll die Kommunikation nach aussen verstärkt werden. Konzentrat wurde beauftragt, ein neues Erscheinungsbild zu entwerfen. Die Anforderung war, auf Basis des bisherigen Auftrittes eine neue Identität zu schaffen, die eine deutlich jüngere Zielgruppe anspricht, ohne die bestehenden, meist langjährigen Mitglieder zu vergraulen.